Sprache Atem Therapie
Indikationen
Das innere Team
 In der Pädagogik
Künstlerisch
Rhetorik
Was ist Sprachgestaltung?
Mein Lebenslauf
Kontakt
Aktuelles
Impressum
   
 







                           Im Sprechen schwingt der ganze Mensch mit.

Daher können wir mit unserer Sprache und Stimme ganzheitlich auf Leib, Seele und Geist einwirken:

  • wenn Sie lernen, Ihre Atmung zu vertiefen, verbessern und regulieren Sie dadurch die Funktion Ihrer inneren Organe,
  • Sie können dadurch Anschluss an den eigenen Energiepol finden,
  • Ihre Seele stärken,
  • zu innerer Ruhe gelangen.

Der sprachliche Laut kann wie ein Medikament wirken.
(Das wußte man schon in der traditionellen chinesischen und inischen Medizin.)

Auch die Rhythmen von Gedichten und Übungen entfalten therapeutische Wirkungen

  • kräftigende und beruhigende.